Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis auf Föhr
... so weit der Himmel ist ...

Kirchenkonzerte in St. Johannis

Wir tragen Verantwortung für die Gesundheit der Menschen, die Konzerte in St. Johannis besuchen.

Der Kirchengemeinderat hat deshalb ein Schutzkonzept beschlossen, das bis auf Weiteres für die Konzerte in der Kirche gilt:

  • Es soll eine qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckung (OP- oder FFP2-Maske) getragen werden.
  • Zwischen Teilnehmenden, die nicht zu einem Haushalt gehören, soll mindestens ein Platz frei bleiben.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Am Ausgang bitten wir um eine Spende.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir nehmen keine Platzreservierungen entgegen.

Unser Programm

Bitte beachten: Kurzfristige Änderungen sind möglich. Schauen Sie regelmäßig vorbei.


Dienstag, 24. Mai, 20 Uhr

KONZERT FÜR VIOLONIE UND ORGEL

"Ich bin selig, glücklich im Wald"

Mareike Neumann und Birgit Wildeman spielen Werke von Bach, Beethoven, Dvorák, Rheinberger und Vitali.

Veranstaltet vom Förderverein St. Johanniskirche e.V.


Samstag, 28. Mai, 20 Uhr

Konzert mit dem ENSEMBLE HORIZONTE 

Geist, Mythen und Natur - Spirituelle Klänge in alten Gemäuern

Werke von Debussy, Monteverdi, Berio, Mittmann, Ito, Landini, Pärt.

Leitung: Jörg-Peter Mittmann.


Samstag, 4. Juni, 20 Uhr

ORGELKONZERT bei Kerzenschein
„Nicht Bach, sondern Meer sollte er heißen“ (L. v. Beethoven)

Birgit Wildeman spielt einen Orgelabend mit Toccaten, Fantasien, Choralbearbeitungen und Arien von Johann Sebastian Bach, als Gäste: Ludwig van Beethoven und Franz Liszt.


Pfingstmontag, 6. Juni, 18 Uhr

BENEFIZKONZERT für die Ukraine

Tatajna Pavlenko – Violine, Quartett und Schülerklasse Tatjana Pavlenko, Birgit Wildeman – Klavier.

Werke von W.A. Mozart, D. Schostakowitsch, Biber, Rota, M. Skoryk und  M. Werbizki (Ukrainische Hymne).

Der Erlös ist zur Unterstützung der aus der Ukraine geflüchteten Menschen auf Föhr und Amrum.


Sonntag, 12. Juni, 20 Uhr

SOMMERKONZERT des Chores
und Rückkehr des restaurierten Tholund-Flügels

„Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“ (M.Kaleko).
In diesem Konzert führt der Singkreis eigens für ihn komponierte Chormusik auf, die durch Hoffnung und Verbundenheit stärken möchte.

Kompositionen von Desprez, Palestrina, Rutter, Tholund, Johnson, Beethoven.

Singkreis St. Johannis, Ella Rosenberg – Klavier, Leitung: Birgit Wildeman.


Freitag, 17. Juni, 19 Uhr
 

ORGELKONZERT
„Weißt Du, dass die Bäume reden?“
Musik und Lyrik von Bäumen und Wäldern

Birgit Wildeman spielt Orgelwerke von Bach, Grieg, Schneider, Pärt, Piazzolla, Sibelius.

20 Uhr: Im Anschluss an das Konzert im Südschiff der Kirche:
Baumheilweisen - Lieder von Amati Holle -  singen und hören

Samstag, 18. Juni, 10 Uhr – 16.30 Uhr, Nordseekurpark

BAUMHEILWEISEN
Seminar: Bäume & Lieder von Amati Holle

„Wenn Du mit de Bäumen sprechen könntest, was würdest Du sagen?“
Jeder Baum erschafft ein eigenes Klima, verkörpert ein eigenes Feld. Wir entdecken unterschiedliche „Heilmittel“ für unsere menschlichen Licht- und Schattenseiten und welche Baumart dafür unterstützend wirksam ist. Gemeinsam werden wir diese Kraft aufspüren, in Baumbegegnungen sein und den Informationen lauschen.

Information und Anmeldung: Amati Holle: www.baumheilweisen.de und birgitwildeman(a)t-online.de.
Seminargebühr: 80 €, Unterbringung und Verpflegung selbstständig.

Gemeinsam mit Nordseekurpark e.V.


Montag, 20. Juni, 20 Uhr

INDIEN ZU GAST - Klassischer Indischer Tanz

Ein Erlebnis interreligiöser Begegnung mit dem Tänzer und Jesuiten P. Saju George und seinem Ensemble aus Kalkutta.

Kalahrdaya - Herzenskunst. Ein Bildungsprojekt in Kalkutta.


Freitag, 24. Juni, 20 Uhr

AN CARRA – Schottisch-deutsche Folkband

Spielt irische und schottische Musik, Contemporary Folk und eigene Kompositionen. Kommen Sie mit auf eine Reise durch die traditionelle Musik Europas!

Emilia Marienfeld (Fiddle, Gesang & Klavier), Lauren Mowat (Gitarre & Flöte), Sheena Peteranna (Dudelsack & Flöten), Marit Schöpel (Trompete, Kontrabass & Gesang).

Samstag, 25. Juni, 10Uhr - 12.00 Uhr

Workshop CEILIDHS: Folk aus Schottland

Wollten Sie schon immer mal wissen wie man auf schottischen Ceilidhs (Tanzfesten) Musik macht oder gar tanzt? Dann kommen Sie vorbei und lassen Sie sich in die Welt der schottischen Highlands entführen. Bei dem 2-stündigen Workshop zeigen die Musikerinnen Stücke und Tänze aus Schottland, sodass jeder mitmachen kann, ob mit Instrument oder ohne! Falls eigene Instrumente vorhanden sind, können diese gerne mitgenommen werden. 

Teilnahmegebühr: 15 €, Anmeldung unter: ancarramusic(a)gmail.com


Dienstag, 28. Juni, 20 Uhr

ORGELKONZERT bei Kerzenschein

Eine Orgelreise durch Europa

Felicia Meyerratken (Dorsten) spielt Werke von Frescobaldi, Mozart, Buxtehude, Couperin, Bovet.


Da wartet Musik auf Sie

Die weiteren Termine für die Sommerkonzertreihe sind noch in Planung.

Vorankündigung: Dienstag, 5. Juli, 19.30 Uhr
Konzert des Schleswig Holstein Festivals
Signum - Saxophonquartett
Blaz Kemperle Sopransaxophon
Hayrapet Arakeylyan, Altsaxophon
Alan Luzar, Tenorsaxophon
Guerinno Bellarisa, Baritonsaxophon
"BrahmsFolk" - Werke von Johannes Brahms, Georg Friedrich Händel und Antonin Dvoral u.a.
Eintritt 39,- 34,-, 27,- 18,-

Montag, 22. August, 20 Uhr
Konzert mit ELBTONALPERCUSSION HAMBURG

Freuen Sie sich auf die Begegnung mit bekannten MusikerInnen und auch auf neue Hörerlebnisse.

Und hier bekommen Sie einen kleinen Eindruck von unserem Konzertprogramm, wenn gerade nicht Pandemiezeit ist.