Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis auf Föhr
... so weit der Himmel ist ...

Pandemie-Programm

Es gelten weiter Regelungen, um die Coronavirus-Pandemie einzudämmen. Das wirkt sich auch auf das Gemeindeleben aus.

Gottesdienste

Weil wir vom Segen leben, feiern wir Gottesdienste in der Coronavirus-Pandemie.
(Aber wo Menschen zusammenkommen, können sie sich mit dem Coronavirus anstecken. Das gilt auch für Gottesdienste.)

Hier geht es zu den Gottesdiensten.

Konzerte

Konzerte sind aufgrund der aktuellen Pandemie-Landesverordnung nicht möglich. Wir haben dennoch eine Reihe von Konzerten geplant.

Hier geht es zu den Planungen.

Offene Kirche

Der Friesendom steht weiter offen als Gebetekirche

Er kann täglich zwischen 10 und 17 Uhr besucht werden. Hin und wieder spielt auch Musik.

Sonntagsgruß

Jede Woche zeichnen Kirsten Hoffmann-Busch und Philipp Busch ein kleines "Wort zum Sonntag" auf. Der Sonntagsgruß ist über die Social Media Seiten der Kirchengemeinde zu sehen, unter anderem über unseren YouTube-Kanal.

Wyker Flaschenpost

Für Familien finden sich in der  "Wyker Flaschenpost" immer wieder neue Bastel- und Spielideen und vergnügliche Abenteuer mit den Handpuppen Brösel und Pierre. Die Flaschenpost wird vom Treffpunkt Urlauberseelsorge regelmäßig befüllt.

Newsletter

Über alles Wissenswerte rund um St. Johannis informiert regelmäßig unser Newsletter, die St. Johannis Mail.

Kirche von Zuhause

Es gibt inzwischen reichlich Angebote für Kirche von zu Hause.

Seelsorge

Für persönliche Anliegen sind Pastorin Kirsten Hoffmann-Busch und Pastor Philipp Busch selbstverständlich zu erreichen.

Kirchenbüro

Auch Kerrin Nickelsen im Kirchenbüro ist während der üblichen Öffnungszeiten ansprechbar.