Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis auf Föhr
... so weit der Himmel ist ...

Gebetekirche

St. Johannis steht täglich von 9 bis 18 Uhr offen. In der Kirche befinden sich drei Stationen mit Gebeten.

Montags und dienstags spielt nachmittags von 16 bis 18 Uhr Birgit Wildeman die Orgel. 


Bitte beachtet die Regeln zur Kontaktbeschränkung und zum Sicherheitsabstand!


Wer ein Gebetsanliegen hat, kann es per Post, Mail oder als Nachricht an Pastorin Kirsten Hoffmann-Busch und Pastor Philipp Busch schicken. Wir antworten mit einem persönlichen Gebet. Außerdem tragen wir die Anliegen in die Kirche. Von Montag bis Sonnabend sind wir um die Mittagszeit in der Kirche, am Sonntag um 10 Uhr. Wir läuten die Glocken, zünden eine Kerze an, singen ein Lied und sprechen Gebete.

Dank

Hier bin ich, Gott,
mit all dem,
was schön ist in meinem Leben.

Deine Sonne lacht über mir
und bringt mein Herz zum Hüpfen.

So leicht ist der Tag,
so bunt der Weg.

Du beschenkst mich,
wieder und wieder.

Dafür danke ich dir.
Amen.

Bitte

Hier bin ich, Gott,
und bringe dir,
was auf mir lastet.

Mitten in der Nacht wecken mich Sorgen,
den Tag machen sie dunkel.

Was morgen werden soll, weiß ich nicht,
das Ende des Weges kenne ich nicht.

Zeige mir, dass du an meiner Seite bist,
wieder und wieder.

Darum bitte ich dich.
Amen.

Fürbitte

Hier bin ich, Gott,
und denke an die Menschen,

dir mir lieb und wichtig sind.

Ich vertraue sie dir an
und all die Wünsche, die ich für sie habe.

Dein Segen soll sie begleiten
auf allen Wege, die sie gehen.

Halte deine Hand über sie,
wieder und wieder.

Dafür danke ich dir,
darum bitte ich dich.
Amen.