Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis auf Föhr
... so weit der Himmel ist ...

Aktuelles

Es ist wieder Zeit für den Spaghetti-Gottesdienst
Freitag, 15. Februar, 17.30 Uhr, im Nieblumer Pastorat

Joseph und seine Brüder sind am Freitag, 15. Februar, im Nieblumer Pastorat zu Gast. Von 17.30 Uhr bis 19 Uhr findet dort der nächste Spaghetti-Gottesdienst statt. Kindergarten- und Grundschulkinder mit ihren (Groß-Eltern) wir als erster Gang ein kleiner Mitmach-Gottesdienst serviert: Gemeinsam wird gesungen und gebetet, gespielt oder gebastelt. Eine Geschichte erzählt von den Abenteuern, die Jospeh mit seinen Brüdern erlebt hat. Als zweiter Gang folgen Spaghetti mit leckerer Sauce, die in der Gesellschaft mit vielen anderen noch besser schmecken. Als Nachschlag wartet das eine oder andere Spiel auf die Kinder, während die Eltern noch auf einen Schnack am Tisch sitzen bleiben. Eine Anmeldung bis Donnerstag, 14. Februar, unter Tel. 04681/4461 hilft bei der Planung.

"Stiller Gottesdienst" im Friesendom
Sonntag, 17. Februar, 10 Uhr, in St. Johannis

Zum „Stillen Gottesdienst“ lädt Pastorin Kirsten Hoffmann-Busch am Sonntag, 17. Februar, um 10.15 Uhr in die Nieblumer St.-Johannis-Kirche ein. Der Gottesdienst, der für beide Kirchengemeinden auf Föhr-Land gefeiert wird, hat seinen Namen von wiederholten Phasen der Stille. So kann man zum einen noch einmal dem nachgehen, was man zuvor gehört hat. Zum anderen kann man still vor Gott bedenken, was einen bewegt. Als eine Art stilles Gebet können Lichter angezündet werden. Dieser „Stille Gottesdienst“ wird im Stuhlkreis in der Vierung des Friesendoms gefeiert.