Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis auf Föhr
... so weit der Himmel ist ...

Aktuelles

Der Sommer-Gemeindebrief ist da.

Hier als Download. Und hoffentlich schon im Briefkasten.

Luther meets Johannes im Pastoratsgarten
Kleines Familienfest am Johannistag

Am Johannistag, Samstag, 24. Juni, steigt ab 17 Uhr eine Geburtstagsparty im Nieblumer Pastoratsgarten. Mit einem kleinen Familienfest feiert die Kirchengemeinde ihren Namensgeber: Johannes den Täufer. Zu Gast sind eben dieser Johannes und auf besondere Einladung auch Martin Luther. Die beiden feiern zusammen mit allen Großen und Kleinen, die kommen, bei Würstchen vom Grill und Stockbrot über der Feuerschale. Es warten bunte Spiele auf die Kinder und nette Gespräche auf die Erwachsenen. Zum Auftakt gibt es eine Andacht mit Johannes und Martin Luther.

Chorkonzert zum Mittsommer
Auftakt der Konzertsaison im Friesendom

Ebenfalls am Johannistag, Samstag, 24. Juni, 20 Uhr beginnt die Reihe der Sommerkonzerte in St. Johannis. „Dein sind die Himmel, dein ist die Erde“ ist das Chorkonzert zum Mittsommer überschrieben. Der Singkreis St. Johannis singt unter der Leitung von Birgit Wildeman Werke, die von der Dankbarkeit für die berauschende Schönheit der Natur und der Liebe zu den Menschen erzählen. Der Musik auf Schöpfung und Liebe verleihen auch Angelika Zastrow-Kelm (Violine) und Dirk Kelm (Klavier) Töne.

Kleine Nachtreisen
Späte Andachten im Friesendom

Wer mit der Phantasie auf Reisen geht, braucht wenig Gepäck, kommt dafür aber ziemlich weit. Wie weit, das lässt sich in den Sommerwochen in der Nieblumer St.-Johannis-Kirche erproben. Jeweils um 21 Uhr starten dort die "Kleine Nachtreisen".  Bei diesen späten Andachten werden Lieder aus Taizé gesungen und Kerzen angezündet, es wird gebetet und geschwiegen. Und eine Traumreise führt die Phantasie ins Weite. 

Termine: Freitag, 30. Juni, 14. & 28. Juli, Montag, 7. August, jeweils um 21 Uhr im Friesendom.